fbpx

Marit Imgrüth-Uhlig

Als ich meine Naturheilpraxis in Deutschland geschlossen und eines tollen Mannes wegen in die Schweiz gezogen bin um dort nochmal ganz von vorn anzufangen, bin ich nach dem ersten Aktionismus unsicher geworden, ob ich immer noch fähig bin, eine neue erfolgreiche Praxis aufzubauen. In dieser Wackeligkeit habe ich dich gebeten, ob du mich unterstützen könntest.

Meine Erwartung, von dir zu hören, ich solle diese und jene Werbeaktion beginnen ist nicht erfüllt worden. Du hast vielmehr tiefer, nämlich in meinem SElbstverständnis angesetzt, an meinen Zweifeln, aber auch an dem was ich gerne tue und damit gut auch gut kann. Du hast mir geholfen, meine Grundhaltung zu mir zu verbessern. Genial fand ich die email nach jedem Coaching, in welcher du geschrieben hast was wir erarbeitet haben, was die Aufgaben für mich sind und damit geendet, wie wertvoll ich sei. Das hat mir Struktur, Klarheit und ein anderes Empfinden zu mir gegeben. Wenn ich die Hausaufgaben nicht gemacht habe – oh wie peinlich (siehe Schule) haben wir zusammen geschaut, was der Grund darin war ( meist natürlich wieder ein geringes Selbstwertgefühl).

Inzwischen konnte ich mich sogar beim Apotheker im Nachbarort vorstellen, was vorher unvorstellbar war – und wir haben eine gute Zusammenarbeit. Und die Praxis läuft sehr gut, teilweise führe ich inzwischen sogar wieder eine Warteliste wie vorher in Deutschland. Vielen Dank Steffi!

Ganz liebe Grüße

Marit

Webseite von Marit

×
Product added to cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.